logo
WIEN-NÖ-BGLD
WIEN-NÖ-BGLD

Wasser Notdienst Wien, NÖ und BGLD

Sie haben einen Wasser Notdienst in Wien, Niederösterreich oder Burgenland? Mit uns haben Sie einen zuverlässigen Partner an Ihrer Seite! Ganz gleich ob Rohrbruch, Wasserschaden, Abflussverstopfung oder Rohrreinigung – unser Notdienst steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Speziell für Fälle in denen ein Wasserschaden durch Rohrbruch oder Verstopfung schon vorliegt können wir Ihnen mittels Bautrocknung bzw. Raumtrocknung und auch bei entstandenen Folgeschäden wie Schimmelbeseitigung weiterhelfen. Bei Rohrbrüchen und bei Trocknung nach Rohrbruch, rechnen wir unkompliziert mit der Versicherung ab. Wir benötigen von Ihnen lediglich den Ansprechpartner Ihrer Versicherung, die Versicherungsschein- und Schadennummer. Sie können sich einen Installateurbetrieb wie auch die Trocknungsfirma selbst aussuchen. Lassen Sie sich nicht von Ihrer Versicherung verunsichern, dass es nicht so ist.

24/7 Serviceline

30-45 Minuten Anfahrtszeit. Wien, Niederösterreich und Burgenland.

24 Stunden Klempner

Wir sind Ihr bester Ansprechpartner im Bereich Sanitär Notdienst WIEN, Installateur und Klempner. Unser Fachbetrieb ist 24 Stunden an 7 Tagen der Woche für Sie erreichbar. Wir schicken Ihnen sofort jemanden, wenn Sie uns benötigen.

In der Bundeshauptstadt und der Umgebung sind wir Ihr Ansprechpartner Nr.1 im Sanitärbereich, rund um den Installateur oder Klempner Wien. Wir vom Sanitär Notdienst WIEN helfen Ihnen dort, wo Sie allein nicht mehr weiter kommen, denn – wenn das Nutzwasser im Haushalt nicht so funktioniert wie es soll, gibt es für die Bewohner ein Problem. Besonders bei der Installation müssen Trink- und Abwasser hygienisch getrennt werden, damit es dort nicht zu Keimen und Verunreinigungen kommt. Dass hier alles reibungslos läuft ist sowohl für Mieter als auch für Immobilienbesitzer von immensem Interesse. Auch ein reibungslos funktionierendes Heizungssystem gehört zu den wichtigsten Grundausstattungen von Wohngebäuden. 

Was tun bei einem Wasserschaden?

Die wichtigsten Sofortmaßnahmen bei Wasseraustritt, z.B. durch eine beschädigte Wasserleitung:
1. Wasserzufuhr stoppen: Hauptwasserhahn abdrehen, wenn Sie Zugang dazu haben. Wohnen Sie in einem Mehrfamilienhaus, informieren Sie umgehend den Eigentümer oder Vermieter und den Hausmeister.
2. Stromversorgung und vorsorglich auch die Notstromversorgung abstellen.
3. Stehwasser soweit wie möglich mit Lappen, Handtüchern etc. entfernen. Handelt es sich um eine sehr große Menge an ausgelaufenem Wasser, können Sie auch die Feuerwehr informieren.
4. Inventar und Hausrat retten, indem Sie bewegliches Mobiliar und elektronische Geräte aus dem Schadenbereich entfernen, soweit das möglich ist.
5. Schaden ausführlich dokumentieren. Am besten auch mit Fotos aus verschiedenen Perspektiven.
6. Versicherung informieren: Für den Wasserschaden am Gebäude ist die Wohngebäudeversicherung des Eigentümers zuständig.
7. UNS, Ihren Fachbetrieb für die Trocknung und Sanierung von Wasserschäden kontaktieren.
Mit diesen Sofortmaßnahmen, können Sie dazu beitragen, dass der Schaden sich nicht ausweitet, indem Feuchtigkeit in das Bauwerk, Decken, Böden und Wände zieht.

Vermeiden Sie Folgeschäden

Um Spätfolgen und teure Sanierungsmaßnahmen zu vermeiden, sollten Sie sich von einem erfahrenen Betrieb in der Wasserschadensanierung zu weiteren Maßnahmen beraten lassen.
Wie lange dauert die Trocknung nach einem Wasserschaden?
Die Dauer für die Trocknung nach einem Wasserschaden ist von unterschiedlichen Faktoren, wie z. B. das betroffene Material und nicht zuletzt vom Ausmaß des Schadens abhängig. Verlassen Sie sich deshalb auf unseren professionellen Fachbetrieb für die Sanierung und Trocknung von Wasserschäden.
Nicht jede Ursache für einen Wasserschaden ist sofort und mit bloßem Auge erkennbar. Mit unseren technischen Möglichkeiten und der jahrelangen Erfahrung unserer Mitarbeiter, orten wir auch versteckte Leckagen. Danach ermitteln wir das Ausmaß des Schadens, indem wir die Feuchtigkeit in den betroffenen Materialien messen. Diese Schadensanalyse ist die Basis für das weitere Vorgehen, das wir mit Ihnen als Bauherr, Eigentümer oder auch Mieter einer Immobilie abstimmen. Wir stellen sicher, dass wir die für sie beste Maßnahmen zur Trocknung anwenden. Dabei achten wir stets auch auf den Aspekt der Wirtschaftlichkeit.